Coaching, Beratung und Training für Führungskräfte

Portfolio:

  • Coachings für Führungskräfte
  • Sparringspartnerin für Executive Manager
  • Mentorin für strategische Veränderungsprozesse & Unternehmenskommunikation
  • Trainings für mehr Herz und Persönlichkeit in der Führung

Erfahren Sie mehr über mein Angebot anhand der folgenden Praxisbeispiele:

Coaching

Die eigene Inspiration wiederfinden

H., 57 Jahre, erfolgreicher Unternehmer, fühlt sich trotz beruflichem Erfolg und intaktem Privatleben uninspiriert. Die anstehenden Führungsaufgaben erschöpfen ihn. Sein Umfeld reagiert mit Unverständnis. Im Coaching mit Sarah Meier-Bieri setzt sich H. mit seinen persönlichen Lebenszielen und seinen Grundwerten auseinander und erarbeitet sich Schritt für Schritt wieder Zugang zu seiner unternehmerischen Gestaltungskraft. Das Erstgespräch findet anlässlich eines Spaziergangs im Wald statt.

AuftragCoaching
Dauer4 Monate
2 live Sessions à 2 h, 2 online Sessions à 1h
Team-Coaching

Co-Leitung: 2 Kaderfrauen spannen zusammen

Zwei Teamkolleginnen der Kaderstufe, beide Akademikerinnen und in Teilzeit berufstätig, machen gemeinsame Sache: sie bewerben sich im Co-Leitungs-Modell für die Geschäftsleitung. Doch was heisst Co-Leitung ganz konkret und welche Voraussetzungen führen zum Erfolg? Gleich zu Beginn ihres Bewerbungsprozesses engagieren die angehenden Co-Leiterinnen Sarah Meier-Bieri für ein Team-Coaching. In einer ersten Session legen sie den Grundstein für ihre Zusammenarbeit, indem sie ihre individuellen Bedingungen klären und die praktischen Herausforderungen erörtern, die das Führungsmodell «Co-Leitung» mit sich bringt.

AuftragTeam-Coaching
Dauer2 Stunden
Sparring

Führungsstärke in Krisensituationen

T., 41, seit zwei Jahren in einer Führungsrolle im Executive Management tätig, sieht sich erstmals in seiner Karriere mit geschäftlichem Misserfolg konfrontiert. Die finanzielle Schieflage seines Unternehmens beeinflusst ihn emotional unerwartet stark: «Ich fühle mich nicht mehr locker, das Abschalten fällt mir sehr schwer.» In Sparringspartnerschaft mit Sarah Meier-Bieri reflektiert er die aktuelle betriebliche Situation, die eigene Führungsrolle und seinen persönlichen Umgang mit der Krise.

AuftragSparringspartnerschaft
Dauer1 Jahr
8 online Sessions, 2 live Sessions
Mentoring

Veränderungsprozess begleiten statt beraten

Ein international tätiges IT-Unternehmen hat sich aufgrund veränderter Marktgegebenheiten eine neue Strategie erarbeitet. Deren Umsetzung verlangt umfassende organisationale Veränderungen. Das Executive Management engagiert Sarah Meier-Bieri als externe Mentorin zur Begleitung des Veränderungsprozesses im Bereich Kommunikation. Externes Mentoring bietet sich als zielorientierte und konstruktive Methode der Problemlösung auf Stufe Executive Management an, um konkrete Managementaufgaben unter Berücksichtigung der individuellen Dynamik des eigenen Unternehmens stimmig zu lösen. Die inhaltliche Verantwortung bleibt während des gesamten Arbeitsprozesses beim Auftraggeber,
Sarah Meier-Bieri zeichnet für die Prozessgestaltung verantwortlich.

AuftragMentoring
Dauer2 Monate
Training

Wertschätzende Führung vom Rasen in die Geschäftswelt transferiert

Unter der Leitung von Ex-Fussballschiedsrichter Urs Meier und Coach Sarah Meier-Bieri setzten sich rund 800 Führungskräfte während eines Trainingstages mit ihrem persönlichen Führungsverhalten auseinander. Die Trainings fanden 2019 während 16 einzelnen Tagen mit je rund 50 Teilnehmern in allen vier Landesteilen der Schweiz statt. Um als Team erfolgreich zu sein und auch in Zukunft auf Top-Niveau mitzuspielen, braucht es neben fachlicher Kompetenz zunehmend menschliche Führungsqualitäten. Genau gleich verhält es sich im Fussball: die Mannschaft gewinnt das Spiel, nicht der einzelne Spieler. Dieses Fairplay war zentrales Anliegen unseres Trainings: Respekt vor dem Individuum und Mut für mehr Herz in der Führung, um gemeinsam mit Menschen im Arbeitsalltag erfolgreich zu sein.

AuftragTraining
Dauer1 Tag
16 Trainingstage schweizweit während 1 Jahr
Persönlich

Sarah Meier-Bieri

44 Jahre, verheiratet, Mutter von 3 Kindern

  • Betriebsökonomin FH
  • Texterin CAS
  • Dipl. Business Coach ECA
  • Seit 2010 selbständige Unternehmerin
  • Seit 2017 Mitglied des Verwaltungsrats der poenina holding ag

Vier Punkte zu meiner Person:

  • Nagel: Ich mag es, auf den Punkt zu kommen.
  • Do-it-yourself: Ich bin eine Macherin.
  • Mit Menschen: Ich arbeite im Netzwerk mit Gleichgesinnten.
  • Grosses zu erschaffen: Alles ist möglich, das Wunder beginnt im Kopf.

Tierische Assistenten

Ich mag nicht nur Menschen – auch Tiere. Häufig begleitet mich mein Hund Mylo, ein Irish Setter Rüde, während meiner Arbeit. Meistens schläft er nach der ersten, freudigen Begrüssung friedlich auf seinem Kissen. Falls Allergien oder Ängste vorhanden sind, bleibt Mylo Zuhause.

 

Coaching mit Hundeschnauze oder Pferdestärke

Auf Wunsch biete ich Führungskräften ein Coaching mit tierischer Unterstützung an. Pferd und Hund reagieren unmittelbar auf unsere Führung und decken Diskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung der eigenen Führungsstärke auf.

Rahmenbedingungen

Ort der Leistungserbringung nach Kundenwunsch:

  • Physisch im Büro Steinhausen/ZG
  • Auf Wunsch vor Ort (zzgl. Spesen & Reisezeit)
  • Outdoor nach Absprache
  • Online (Zoom oder Teams)

 

Unverbindliches Erstgespräch

Gegenseitige Sympathie, Verständnis der Sprache des Gegenübers und das persönliche Vertrauen sind entscheidend für den Erfolg einer Begleitung.

Gerne offeriere ich auf Anfrage ein unverbindliches Erstgespräch.

 

Diskretion

Ich garantiere für vollste Diskretion. Es werden keine Kundendaten oder Auskünfte über Gesprächsinhalte an Dritte weitergegeben.